Eine Frage an unsere Leser!

Liebe Leser,

zuerst möchten Birgit und ich erwähnen, dass wir uns sehr über die vielen Leser und Kommentare auf unserem noch jungen Blog freuen. Wir haben damit nicht gerechnet. In den letzten Tagen haben wir uns ein paar Gedanken zum Aufbau des Blogs gemacht. Wir haben die Befürchtung, dass wir letztlich auf Basis der zwei vorhandenen Artikel mit Kommentaren diskutieren werden. Das ist grundsätzlich natürlich so gedacht. Es kann aber bedeuten, dass wir keine neuen Artikel schreiben, da wir ja immer auf den Gedanken des anderen reagieren. Deshalb haben wir uns überlegt, ob es sinnvoll wäre, wenn zumindest Birgit und ich unsere Gedanken immer als neuen Artikel posten? Was denkt Ihr darüber? Würde dies die Diskussion vereinfachen oder erschweren?

Wir freuen uns auf Eure Meinungen!!

Beste Grüße

Birgit und Christoph

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare

  1. Als regelmäßiger Blogleser finde ich Endlosdiskussionen in den Kommentaren eher unpraktisch, da gehen interessante Gedanken schnell einmal verloren oder werden übersehen. Andererseits ist nicht jede Antwort auf einen Kommentar gleich ein sinnvoller Post. Meine Empfehlung: Einfach mal verschiedene Varianten ausprobieren 😉

    Antwort
  2. @Christoph: eine lange Liste mit Kommentare ist zwar erfreulich, aber irgendwann verliert man den Überblick. 🙂

    Insofern ist die Idee gut, die Diskussion in neuen Beiträgen fortzuführen. Um den Überblick nicht zu verlieren, könnt Ihr ja, so das notwendig ist, auf den jeweiligen Kommentar verlinken. Dann lassen sich die Diskussionen nachverfolgen.

    Antwort
    • Lieber Christian,

      vielen Dank für Deinen Kommentar. Birgit und ich haben uns nun dafür entschieden, unsere Beiträge immer als neuen Artikel zu posten. Zudem werden wir ab und zu versuchen, den unserer Meinung nach aktuellen Stand der Diskussion zusammen zu fassen.

      Beste Grüße

      Christoph

      Antwort
  3. HAllo Kulturarbeiter, grundsaetzlich finde ich es gut, das ueberhaupt ueber kultur, ob digital oder analog vermittelt gesprochen wird 😉
    noch besser waere es man wuerde auf eurem blog auch, durch (bspw,) ein Impressum erkennen wer ihr seit, woher ihr kommt und wo ihr hinwollt.
    Viel erfolg
    btw. lieber mehr artikel, thesen, themen etc. als lange kommentar threads ala foren…
    HG
    @klischnet

    Antwort
    • Hallo Klischnet,

      Ich verstehe nicht ganz was Du meinst. Dieser Blog hat ein Impressum und auch eine Beschreibung wer wir sind.

      Beste Grüße

      Christoph Deeg

      Antwort
      • Aber bei diesem Layout findet man das Impressum nicht, insofern ist die Frage von Andreas berechtigt.

      • Lieber Christian, lieber Andreas,

        es gab hier wohl Schwierigkeiten. Auf meinem Rechner war immer alles ok… Ich habe jetzt ein komplett neues Design ausgewählt.

        Vielen Dank für die Hinweise.

        Beste Grüße

        Christoph

  4. Jetzt sieht man beides, danke! 🙂

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: